Die Idee

Seit 1975 finden alle zwei Jahre die Schweizermeisterschaft der Polizeikorps statt. Aus diesem Grund wurde aus dem grossen Pool an Spielern eine Nationalmannschaft ins Leben gerufen, welche die Schweizer Farben an internationalen Spielen vertreten wird.

Bis zum heutigen Datum konnte das Nationalteam an 3 Europäischen Endrunden teilnehmen. Zu letzt im Jahre 2012 in Deutschland,  wo wiederum Geschichte geschrieben wurde. Zum ersten Mal konnte sich das Team aus eigener Kraft, mittels Sieg in der Qualifikation gegen das Österreichische Team, für eine Endrunde qualifizieren und gegen das Türkische Team wurde erstmals an einer Endrunde ein Spiel gewonnen.

 


Projekt Damennationalmannschaft

Mit Ziel Teilnahme an der nächsten EPM 2018 in Göppingen wurde das Projekt Damennationalmannschaft Anfangs 2015 ins Leben gerufen. Nach anfänglich harzigem Beginn konnte am 12. November 2015 ein Sichtungslehrgang mit 15 Damen durchgeführt werden. Im Anschluss wurde festgelegt, dass wir  mit dem Kader von 17 Damen das Projekt in Angriff nehmen werden.